Agricola Conte

” Essen ist die Essenz des Lebens, wenn wir 

ein Leben inQualität wollen,

müssen wir ein Produkt der Exzellenz haben.” 

Ein Unternehmen, das 

aus einer Erfahrung auf diesem Gebiet,einer 

Philosophie und vielen Projekten entstanden ist  

Ein Unternehmen, das 

aus einer Erfahrung 

auf diesem Gebiet,

einer 

Philosophie und 

vielen Projekten 

entstanden ist  

Auf einer Fläche von mehr als 50 Hektar befindet sich die Realität in Veneto in der Provinz Verona, die in den 90er Jahren nach einer Entwicklung geboren wurde, die aus einer Leidenschaft für das Land und vor allem nach einer dreißigjährigen Erfahrung des Besitzers gebracht wurde als landwirtschaftlicher Experte, spezialisiert auf den Spargelsektor.

Im Laufe der Jahre hat sich das Unternehmen mit L’ASPARAGO ein einziges Produkt entwickelt und spezialisiert.

Heute, mehr als 30 Jahre später, hat das landwirtschaftliche Unternehmen Conte eine bedeutende Produktionsrealität und wurde zu einem der größten Spargelproduzenten in Norditalien. Die zurückeroberten Länder sind sehr fruchtbar und reich an Wasser.

Alle von der Firma gelieferten Produkte stammen vollständig aus eigener Herstellung und werden unter keinen Umständen von Dritten gekauft, um die volle Kontrolle über die Qualität zu haben.

 

0

Sobald sie geerntet sind, werden die Spargeln sofort erfrischt, und sobald sie auf der Farm ankommen, werden sie mit 0 ° C warmem Wasser gewaschen, um die Qualität und die am leichtesten zu haltenden Eigenschaften zu erhalten. Anschließend werden sie verarbeitet und ausgewählt.

Nach ständiger Forschung im Laufe der Jahre hat die Verwendung von Antiparasiten-Produkten die Verwendung von Nährstoffen drastisch eingeschränkt, der Nährstoffanteil wurde fast vollständig durch die Chemikalie für organische Stoffe ersetzt, wodurch ein gesundes Produkt sichergestellt wird, das seine organoleptischen und geschmacklichen Eigenschaften verstärkt von den Verbrauchern voll anerkannt werden.

Der Inhaber, Claudio Conte, 53, ist außerdem Gründer und derzeitiger Direktor des 1999 gegründeten Konsortiums für die Verwertung des Spargels von Verona, das aus 25 Herstellern und einer Genossenschaft von etwa 50 besteht.

Augensbei der Umwelt 

Augensbei der 

Umwelt 

Der Respekt vor der Umwelt ein weiteres Aushängeschild des Unternehmens, das durch die Ausstattung von sorgfältigen und gewissenhaften Produktionsdisziplinen die “leichten” und kompatiblen Anbautechniken und Kontrollmethoden überwacht, die mit den Parasiten der Frucht.

Dank der Präzisionslandwirtschaft haben wir eine deutliche Reduzierung der Energie mit einer deutlichen Einsparung von in die Atmosphäre freigesetztem CO2 erreicht. 

Wir verfügen auch über modernste technologische Systeme wie Kalibriermaschinen, um das Produkt ohne übermäßiges Handling automatisch zu sortieren und in der Lage zu sein, jeden Kundenbedarf für jede Verbrauchsart und mit begrenzter Zeit zu befriedigen.